Der Natur auf der Spur:

Ökomobil zu Besuch in der Grundschule

Am Montag, den 22.07.2019 konnten die Viertklässler der GS Göggingen mit dem Team vom Ökomobil kleine Wassertiere der Ablach erforschen.


Bevor es aber ins Wasser ging, wurde zuerst die Teamfähigkeit der Gruppe überprüft. Aus Holzstangen wurde eine Hängebrücke konstruiert, die von den Kindern getragen wurde. Jedes Kind durfte mehrmals über die Brücke klettern.


Anschließend bekamen die Kinder eine genaue Anleitung, wie sie möglichst schonend mit Haarsieb und Pinsel die Tiere aus dem Wasser fischen konnten.


Wie erfolgreich die Kinder waren, zeigte sich beim genauen Betrachten des Fangs. Vorsichtig wurden viele kleine Wassertiere von den Kindern in seperate Gefäße gelegt. Danach konnten sie den Körperbau der Tierchen mittels Mikroskop untersuchen.


Nach einer Vesperpause endete der spannende Vormittag mit einem Bestimmungsquiz ausgewählter Tiere und einer kleinen Diashow.


Die Vierer waren einstimmig der Meinung, dass dies für sie ein ganz besonderer und informativer Forschervormittag war.


Ein herzliches Dankeschön an das Team des Ökomobils.

Grundschule Göggingen                   

Copyright © 2012

Grundschule Göggingen

Alle Rechte vorbehalten