Grundschule Göggingen

Schulleben - Känguruwettbewerb

Grundschüler der Grundschule Göggingen beteiligten sich erfolgreich am Känguruwettbewerb der Mathematik

 

Über 850 000 Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 13 nahmen 2016 in ganz Deutschland am Känguruwettbewerb der Mathematik teil. Auch 7 Dritt- und Viertklässler der Grundschule Göggingen stellten sich am 17. März dieser Herausforderung und versuchten, 24 zum Teil ziemlich knifflige Aufgaben zu lösen. Die mögliche Höchstpunktzahl lag bei 120. Vor einigen Tagen konnte nun die Leiterin der Grips-AG, Frau Fröhlich, an alle Teilnehmer Urkunden und Preise vergeben. Bei den Schülern der Klasse 4 konnte Leo Hahn einen 2. Preis verbunden mit einem Strategiespiel entgegennehmen. Leo hatte auch die meisten Aufgaben am Stück ohne Fehler gelöst und erhielt für diesen weitesten „Kängurusprung“ ein T-Shirt.