Schulleben - Schullandheimaufenthalt der Viertklässler

Am Dienstagmorgen, den 02.04.2019 starteten die Schüler/innen der Klasse 4 ins Landschulheim. Ihr erster Stopp war die Piratenherberge in Thiergarten. Unter der Führung des erfahrenen Piratenkäptens Jürgen erlebten die Kinder einen abenteuerlichen und abwechslungsreichen Mannschaftstag. Bei verschiedenen Spielen und Aufgaben konnten sie zeigen, welche Crew sich am besten für das Piratenleben eignete. Mit 41 Goldtalern verließen die Vierer erfolgreich und gut gelaunt die Piratenherberge. Danach ging es weiter nach Leibertingen auf die Burg Wildenstein. Nach einem gemeinsamen Abendessen bezogen die Viertklässler ihre Zimmer. Der erste Tag des Landschulheimaufenthaltes endete mit einem gemeinsamen Spieleabend. Am nächsten Tag führte Herr Hafner (Donautalguide) die Kinder mit kindgerechten und spannenden Informationen durch die Burg. Im Anschluss daran erkundeten die Viertklässler in Kleingruppen im Rahmen einer Burgrallye, eigenständig die Burg. Am Ende des Landschulheimaufenthaltes kamen die Kinder glücklich aber etwas übermüdet nach Hause.


Ohne Mithilfe der Eltern und Großeltern, die die Fahrdienste übernommen haben, wäre so eine außerunterrichtliche Aktion nicht möglich. Hierfür vielen Dank.


Copyright © 2012

Grundschule Göggingen

Alle Rechte vorbehalten

Grundschule Göggingen