Grundschule Göggingen                   

Fredericktag und Skipping Hearts


Frederickwoche:


Im Rahmen der Frederickwoche haben sich die Schülerinnen und Schüler

der Grundschule Göggingen intensiv mit Büchern und Geschichten auseinandergesetzt. Die Erstklässler durften in diesem Zusammenhang eine Vorlesestunde mit Eltern erleben. Unser Dank gilt an dieser Stelle Frau Hartnagel, Frau Szilàgyi und Frau Briehn, die ein selbstausgewähltes Buch den Kindern vorlasen. 


Die Zweitklässler lernten die Lernapp antolin kennen und durften zu einem selbstgewählten Buch ein Quiz bearbeiten. Außerdem kam Besuch von Frau Schmid, Frau Fritz und Frau Stroppel, die den Kindern verschiedene Bücher vorlasen.


Auch die Dritt- und Viertklässler lasen im Rahmen einer Langzeithausaufgabe ein antolinfähiges Buch und wollten das Quiz in der Schule bearbeiten. Doch leider ließ die Technik Schüler und Lehrer im Stich. Das Quiz dürfen die Kinder nun daheim bearbeiten.



Klasse 1 mit Frau Hartnagel

Klasse 1 mit Frau Szilàgyi

Klasse 1 mit Frau Briehn

Klasse 2 mit Frau Schmid

Klasse 2 im Computerraum


Skipping Hearts:


Am 17. November 2020 zeigten die Viert- und Drittklässler,

dass sie im Seilspringen geübt sind und über eine sehr gute

körperliche Kondition verfügen. Bereits zum 9. Mal übte

Frau Römhild von der Deutschen Herzstiftung mit 

der Unterstützung von Herrn Strobel, Jugendbegleiter an unserer Schule, mit den Schülerinnen und Schülern verschiedene Sprungabläufe ein. Leider fand in diesem Jahr im Anschluss an den Workshop wegen der Coronapandemie keine öffentliche Vorführung statt.


Trotz allem hatten die Kinder viel Freude beim Seilspringen, das durch flotte Rhythmen untermalt wurde. Hierbei bewies sich die Nachhaltigkeit des alljährlich durchgeführten Events.


Vielen Dank an Frau Sabine Römhild und Herrn Florian Strobel für die Durchführung des Workshops.

Copyright © 2012

Grundschule Göggingen

Alle Rechte vorbehalten