Grundschule Göggingen                   

Gesunde Ernährung


Im Rahmen des Sachunterrichts besuchte Frau Köberle-Stehle vom Landratsamt die Klasse 4 und vertiefte mit den Schülern/innen das Thema gesunde Ernährung.

In den ersten beiden Stunden stand die Ernährungspyramide im Mittelpunkt. Die Kinder wiederholten nochmals den Aufbau und die Bedeutung dieser Pyramide und durften danach Lebensmittel den entsprechenden Nahrungsmittelgruppen zuordnen. Anschließend baute Frau Köberle-Stehle ein reichhaltiges Buffet auf und zeigte den Vierern wie sich ein gesunder und zugleich leckerer Frühstücksspieß zusammensetzen lässt. Danach durfte jedes Kind seinen eigenen Spieß machen und verkosten. Zum Trinken gabs Früchtetee, Apfelsaft oder Mineralwasser. Außer Spießen durften sich die Schüler auch ein Müsli zubereiten und schmecken lassen.














Am zweiten Tag wurden die Zutatenlisten einiger Getränke unter die Lupe genommen. Dabei kam heraus, dass nicht jedes Getränk für Kinder geeignet ist. Vor allem Koffein, Teein und Zucker sollten vermieden werden.

Anhand eines Versuchs, sahen die Kinder, dass dauerndes Trinken oder Nuckeln an Flaschen die Zähne kaputt macht.

Ein weiterer Versuch mit Lebensmittelfarbe zeigte den Viertklässlern, dass sich unsere Geschmackssinne austricksen lassen.


Ein großes Dankeschön an Frau Köberle-Stehle für diese gelungene, kurzweilige und erfrischende Aufklärung zum Thema: Gesunde Ernährung.



Copyright © 2012

Grundschule Göggingen

Alle Rechte vorbehalten